Programm

Dienstag, 22. September 2020

Agiles Projektmanagement – Prozesse, Aufgaben, Workflows, Scrum

Tools:

  • tick@time, Anbieter: PLAN4 Software,
    Tool-Master: Hendrik Seibel
  • Kanboard, open-source,
    Tool-Master: Marten Ulpts

Zwei Architekten zeigen Wege, Mitarbeitern, Bauherren und allen anderen Beteiligten für den digitalen Alltag zu begeistern. Sowohl tick@time als auch Kanboard eigen sich für die Projekt- und Arbeitsorganisation nach Kanban. Zudem verfügen sie zusätzlich über Gantt-Chart-Funktionen zur übersichtlichen Terminplanung und -kontrolle. Über die Ausgabe von PDFs können Externe einbezogen werden. tick@time ermöglicht zudem den Import und Export von MS Project- und Excel-Dateien. Beide Tools werden in der Planung sowie in der Bauleitung (Webkonferenzen mit Unternehmen) sowie zur Etablierung von Standardprozessen in Architektur- und Ingenieurbüros eingesetzt.

Moderator:
Edgar Haupt | Moderator, Dipl.-Ing., Coach, ScrumMaster (PSM), Köln, www.aufbau.biz
Tool-Master:

Dr. techn. Hendrik Seibel | Architekt, Prozessmoderator, Certified ScrumMaster (CSM), Seibel Architektur.Consult, Düsseldorf, www.architekturconsult.com
Marten Ulpts | Architekt, Ulpts Architekten, Aurich, www.architekt-ulpts.de

Dienstag, 6. Oktober 2020

Büro-Management aus einer Hand – cloud-basiert, intuitiv und nutzergemacht
Tool: Projo Bürosoftware
Tool-Master: Benedikt Voigt, Projo; Chris Middleton, Kinzo

Projo ist eine cloudbasierte All-in-one-Bürosoftware für Architektur- und Ingenieurbüros ab ca. 10 Mitarbeiter. Sie umfasst Arbeitszeiterfassung, Personalverwaltung, Einsatzplanung, Projektcontrolling, Angebots- und Rechnungsstellung und Liquiditätsplanung. Projo ist einfach und vollständig. In einer Nutzer-Community wird das System praxisnah an die Bedürfnisse der User weiterentwickelt und angepasst. Einer der Nutzer gibt im Workshop einen Einblick, warum sich das lohnt und auch Freude macht.

Moderator:
Edgar Haupt | Dipl.-Ing., Coach, ScrumMaster (PSM), Köln, , www.aufbau.biz
Tool-Master:
Benedikt Voigt | Gründer und Inhaber projo, Berlin, www.projo.berlin
Chris Middelton | Architekt, Kinzo Architekten, Berlin, München, www.kinzo-berlin.de

Dienstag, 20. Oktober 2020

BIM und Augmented Reality – überall direkt verbunden im Planer-Team und auf der Baustelle

Tools: BIM-Workshops online, GAMMA AR, Anbieter: GAMMA Technologies
Tool-Master: Shahin Farahzadi

Ein praxiserprobter BIM-Manager schlägt die Brücke zwischen technischer Innovation, neuen Arbeitsweisen und dem Projektalltag. Microsoft Teams, Miro (siehe auch Workshop 4) und tick@time (siehe auch Workshop 1) helfen uns in der aktuellen „Zeit der Distanz“, effizient im Planer-Team zu arbeiten. GAMMA AR hilft in der Verbindung von Baustelle und Büro, die Kommunikation zu verbessern und Klarheit ins Bauprojekt zu bringen. Die GAMMA AR-App und -Plattform bieten Mängelverfolgung, Baufortschrittskontrolle und komponentenbasierte Informationsanfragen in Echtzeit, mit einer Reduzierung der Arbeitsbelastung für die Bauüberwachung um bis zu 30 Prozent.

Moderator:
Edgar Haupt | Dipl.-Ing., Coach, ScrumMaster (PSM), Köln, www.aufbau.biz
Tool-Master:
Shahin Farahzadi | M. Sc. Architektur, BIM-Manager, formitas AG, Köln und Aachen, www.formitas.de

Dienstag, 3. November 2020

Remote – Brainstorming, Planung und Organisation, Teamentwicklung über die Ferne und in allen Phasen des Projekts

Tools: Mural und Miro
Tool-Master: David Hillmer

Im digitalen Zeitalter mit verteilten Teams und Homeoffice lassen sich klassische Instrumente wie das analoge Whiteboard oder Post-it´s nicht mehr einsetzen. Tools wie Miro und Mural digitalisieren haptisches Papier und ermöglichen eine kollaborative Zusammenarbeit in Echtzeit mit vielfältigen virtuellen Mitteln. Ob Projektplanung, Brainstorming oder mehrtägige Online-Workshops - die digitalen Whiteboards kennen kaum Grenzen und finden in fast jedem Kontext Anwendung.

Beide Tools sind sehr leistungsfähig und können enorm viel. Daher finden sie zunehmend Einsatz bei öffentlichen und privaten Auftraggebern und Projektsteuerern. Ein erfahrener Trainer gibt Orientierung, im breiten Portfolio der Anwendungen das Passende zu finden.

Moderator:
Edgar Haupt | Dipl.-Ing., Coach, ScrumMaster (PSM), Köln, www.aufbau.biz
Tool-Master:
David Hillmer | Agile Coach, Geschäftsführer HelloAgile, Dozent für Entrepreneurship an der Hochschule Fresenius, Wiesbaden, www.helloagile.de

Dienstag, 24. November 2020

Digitales Sketching und Entwerfen – in persönlicher Handschrift von der Skizze zum 3D-Modell

Tools:

  • Trace digital Sketching, Anbieter: Morpholio, Mac App Store
  • UMake, Anbieter: UMake-Inc.
  • Concepts, Anbieter: TopHatch.Inc.

Tool-Master: Matthias Zühlke

Stift aber kein Papier, dreidimensionales Skizzieren und Visualisieren – egal, wo man gerade ist. Es werden zwei Tools vorgestellt, die den Prozess des Entwurfs perfekt begleiten. Zum einen Trace - hier entstehen die ersten Konzept-Skizzen, maßstäbliche Grundrisse und Flächenstudien. Ist dieser Teil erbracht, „switchen“ wir in die App „UMake“, mit der in wenigen Strichen ein 3D-Modell entsteht und dieses auch visualisiert werden kann. Das Faszinierende dabei ist, dass jeder Strich durch die Bewegung des Stiftes geschieht, das Ergebnis trägt dieselbe persönliche Handschrift wie eine Skizze - nur es ist so viel mehr als das. Trace und UMake laufen auf Apple, Concepts auf allen Betriebssystemen. Sie alle ermöglichen das Architekt sein, mobil, schnell und einfach in hoher Qualität.

Moderator:
Edgar Haupt | Dipl.-Ing., Coach, ScrumMaster (PSM), Köln, www.aufbau.biz
Tool-Master:
Matthias Zühlke | Architekt, Geschäftsführender Partner, Maas und Partner Architekten, Münster, www.maasundpartner.com

Dienstag, 8. Dezember 2020

Interne Kommunikation und Wissensmanagement – intuitiv und gern gemacht
Tools:
  • Slack, Evernote,
    Tool-Master: Christian Gaus
  • Drupal-Wiki, Anbieter: KontextWork,
    Tool-Master: Lucian Muchowski

Über Chat-Software wird die interne Kommunikation neu organisiert: Weg vom E-Mail-Chaos, hin zu einem strukturierten Informationsaustausch ohne Zeitverlust. Das Architekturbüro Gaus aus Göppingen nutzt dazu seit Jahren erfolgreich „Slack“ . Für das bürointerne Wissensmanagement, Besprechungsprotokolle oder die Digitalisierung von Briefpost und Rechnungen kommt „Evernote“ zum Einsatz. Per App ist es auch von unterwegs möglich, Texte, Fotos und Dokumenten mit wenigen Schritten im System abzulegen. Alle Inhalte – auch Texte auf eingescannten Dokumenten – erfasst Evernote und macht sie über die interne Suchfunktion schnell auffindbar.

Ein klassisches Wiki für das bürointerne, standortübergreifende Wissensmanagement nutzt BMP Baumanagement – Drupal-Wiki. Die Mitarbeiter können sowohl strukturiert als auch „intuitiv“ über Suchbegriffe auf das gesamte Know-how des Büros zugreifen: HOAI und AHO im Original und in der büroeigenen Anwendung (Workflows), QM-Handbuch, Vorlagen für alle Vorgänge im Projekt und im Büro, Schulungen, Best Practice, Arbeitskreise und ein Chat.

Unterm Strich: Zwei Praktiker zeigen Ihnen, wie man Kommunikation, Wissensmanagement und das „Sich-Dran-Halten“ attraktiv und wirtschaftlich macht

Moderator:
Eric Sturm, Dipl.-Ing., Webdesigner, Berater Web 2.0 und Social Media, Berlin, www.ericsturm.de
Tool-Master:
Christian Gaus | Architekt, Gaus Architekten, Göppingen, www.gaus-architekten.de
Lucian Muchowski | Dipl.-Ing. und Projektmanager, BMP Baumanagement, Köln, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, www.bmp.de